Feature #78

Rechte des Ausbildungsverantwortlichen überdenken

Von Jonas vor mehr als 2 Jahren hinzugefügt. Vor mehr als 1 Jahr aktualisiert.

Status:AbgeschlossenBeginn:26.10.2016
Priorität:NormalAbgabedatum:
Zugewiesen an:Marcel% erledigt:

0%

Kategorie:-
Zielversion:-
Tag:Berechtigungen, Kursadministration

Beschreibung

Wurde als Anliegen an der BV 1/16 vorgertragen.
Einzelne Kantone sind der Meinung, dass der Ausbildungsverantwortliche dieselben Rechte benötigt wie die Impulsarbeitsstelle, damit er die Administration und alles einsehen/kontrollieren kann.


Zugehörige Tickets

Beziehung mit ToDo's FG DB - TODO #46: BV-Auswertung Rechte Abgeschlossen 18.07.2016

Historie

#1 Von Jonas vor mehr als 2 Jahren aktualisiert

  • Beziehung mit TODO #46: BV-Auswertung Rechte wurde hinzugefügt

#2 Von Anonym vor mehr als 2 Jahren aktualisiert

Meinung von ast wb 16.11.2016: Lesen ja, schreiben nein.

#3 Von Anonym vor mehr als 2 Jahren aktualisiert

Ersichtlich sollte für sie ausserdem sein, welche leute sich angemeldet haben, aber noch nicht zugeteilt wurden.

#4 Von Arbeitsstellen vor mehr als 2 Jahren aktualisiert

+1

#5 Von David vor mehr als 2 Jahren aktualisiert

  • Status wurde von Neu zu In Entwicklung geändert

Dies schliesst auch den Ausbildungsverantwortlichen mit ein: https://github.com/hitobito/hitobito/issues/104

#6 Von David vor fast 2 Jahren aktualisiert

  • Zugewiesen an wurde auf Marcel gesetzt

#7 Von Marcel vor mehr als 1 Jahr aktualisiert

  • Status wurde von In Entwicklung zu Abgeschlossen geändert

Nach Absprache mit Lea und Samuel, wurde besprochen, dass die aktuell nicht nötig ist und wir die Änderungen der Pfadi nicht übernehmen wollen

Auch abrufbar als: Atom PDF